Nachdem der Sommer nun Einzug in Tirol gehalten hat musste ein lockerer Gipfel zum Saisonbeginn her.

Mike, Eli, Hund Jimmy und ich machten uns somit auf den Weg zum Widdersberg.

Mit dem Auto in die Axamer Lizum und von dort aus die Damenabfahrt hinauf bis zum Dohlennest. Dort gönnten wir uns eine kleine Pause da es an diesem Tag doch sehr heiß war und wir unseren Durst stillen mussten.

Vom Dohlennest ist es nur mehr ein Katzensprung auf den Widdersbergsattel und von dort aus geht es noch circa 10 Minuten auf den Gipfel.

Dort angekommen genossen wir die tolle Aussicht und eine kleine Jause.

Hinunter ging es wieder über den Widdersbergsattel und die Damenabfahrt. Alles in Allem ein toller Tag in den Bergen.

– Lukas 🙂

Bilder


Video